Nächtlicher Kitten-Notfall in Borgloh

Quelle Bilder KSB
Quelle Bilder KSB

Gunda bekam gestern einen Notruf. Kitten, eine Woche alt, die Mütter wurde überfahren... Gestern Nacht noch ist sie los und hat Aufzuchtsmilch besorgt, da die kleinen wohl auch schon länger ohne Futter waren und das leider sehr schnell lebensbedrohlich wird. Heute Nachmittag sind die Zwerge dann auf eine Pflegestelle des Katzenschutzbund Osnabrück gegangen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Doreen (Freitag, 03 Oktober 2014 13:15)

    Die sind ja süß. .haben es denn alle geschafft und wurden vermittelt? Wenn nein ich bin auf der Suche nach ein Mädchen für meine katze.

  • #2

    Notfelle OS-Land (Freitag, 03 Oktober 2014 13:52)

    Die Zwerge sind auf eine Pflegestelle des Katzenschutzbund gegangen. Leider weiss ich aktuell nicht, ob sie inzwischen vermittelt sind.
    In unsere Kategorie Vermittlungstiere findest du aber ebenfalls viele Katzen die ein Zuhause suchen. http://www.notfelle-os-land.de/vermittlungstiere/vermittlungstiere-alle-auf-einen-streich/
    Wie alt ist denn deine Katze? Wohnungshaltung oder Freigang?

Spenden leicht gemacht!

Hier können Sie spenden ohne auch nur einen Cent dazu zu bezahlen!

 

zooplus Halfsize

 

So finden Sie uns bei FB



Besucherzähler

Besucherzaehler