Westerkapeller Käfigkatzen...

Gestern Abend erreichte Gunda ein Notruf. 3 Katzen säßen seit 1 1/2 Jahren in einem 1m² großen Käfig. Seit die Mutter der Familie vor drei Wochen verstorben sei würden sie nicht oder nur sporadisch versorgt. Die Melderin war in heller Panik und befürchtete die Tiere könnten umkommen, wenn man nicht sofort handele. Sie selbst hätte erst an dem Tag davon erfahren und schon sämtliche Tierschutzvereine durchtelefoniert. Der Ehemann der Frau habe es im TH Hellern versucht, sei aber abgewiesen worden, da voll...

Nun sind wir ja selber voll bis unter den Rand, aber den Tod der Tiere in Kauf nehmen geht natürlich überhaupt nicht. Zum Glück erklärte Simone sich schnell bereit zu helfen und so fuhren wir noch spät gestern abend nach Westerkappeln. Wir wussten schon das der Mann uns vermutlich nicht in die Wohnung lassen und die Katzen im Hausflur übergeben würde. Lt. der Melderin herrschen wohl Messi-Zustände dort...
Als wir ankamen wartete er schon auf uns. Die drei Katzen saßen in zwei Kaninchenkäfigen. Je etwa 50x100cm. Der unkastrierte saß separat, die beiden kastrierten (Kater und Katze, lt. ihm 2 Katzen) saßen zusammen... Der erste Eindruck war gsd nicht so schlimm wie befürchtet. Zumindest gesundheitlich sind die drei okay...

Die drei Katzen wurden heute durchgecheckt und sind soweit gesund. Die Augenhöhle der Kätzin ist leer, aber scheinbar reizfrei. Wir müssen schauen ob das so bleibt. Der unkastrierte Kater ist zu dünn, er muss noch gepäppelt werden. Für die Kastra war's aber ok. Durch die lange Zeit eingesperrt im Käfig werden sie erst wieder richtig laufen und klettern lernen müssen. Momentan bewegen sie sich wenig und schleichen platt über den Boden... :-(
Zum neuen Leben gab's von Simone gleich neue Namen. Nur Kater Mikesch, der laut Besitzer eine Katze sein sollte, behält seinen. Kater Rocky heisst nun Momo und Leonie heisst Merle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Spenden leicht gemacht!

Hier können Sie spenden ohne auch nur einen Cent dazu zu bezahlen!

 

zooplus Halfsize

 

So finden Sie uns bei FB



Besucherzähler

Besucherzaehler