Das Neueste aus unseren Pflegestellen

Pflegestelle 49196 Bad Laer

Liv und Pepper geht es super. Sie wachsen und gedeihen. Die Zwei verstehen sich super und toben viel miteinander. Beide haben inzwischen ihre erste Impfung hinter sich und können nun von ernsthaften Interessenten besucht werden.

Pflegestelle 49536 Lienen-Kattenvenne

Unfallkatze Angel geht es prima. Die Physio wurde inzwischen abgeschlossen und man merkt ihr fast nichts mehr an.

Mit Klein-Enya hat Gracy neben Paula nun eine weitere Freundin gefunden mit der man Pferdestehlen kann.

Auch Floh macht sich gut, ist aber immer noch sehr vorsichtig und ängstlich

Pflegestelle 49176 Hilter 3

Maggy hat neue Dosenöffner gefunden und wird bald in ihr neues Zuhause umziehen.

Der neueste Notfall

Diese beiden Minis wurden Anfang August mit ca. 16 Wochen gefunden, ihr Zustand war zunächst sehr schlecht. Sie wogen gerade so viel wie ein 7 Wochen altes Kitten. Lange hätte sie nicht mehr überlebt. Besonders das getigerte Mädel war sehr schwach.

Inzwischen haben sie sich recht gut erholt. Der kleine schwarze Kater macht uns allerdings noch Sorgen, denn er "schleicht" mit den Hinterbeinen förmlich über den Boden. Dies könnte eine inzuchtbedingte Fehlbildung sein, aber auch andere Ursachen haben. Wir werden der Sache auf jeden Fall nachgehen.

Ende nächster Woche werden auch diese Zwei geimpft, so dass sie besucht werden können.


In der Rubrik "Vermittlungstiere" finden Sie weitere Informationen zu unseren Schützlingen und Kontaktdaten zu ihren Pflegestellen, falls Sie eine oder zwei unserer Fellnasen adoptieren möchten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Spenden leicht gemacht!

Hier können Sie spenden ohne auch nur einen Cent dazu zu bezahlen!

 

zooplus Halfsize

 

So finden Sie uns bei FB



Besucherzähler

Besucherzaehler