Kastrationsnotfall Rödinghausen - Es nimmt kein Ende...

27.07.2014

Ein Notfall jagd den andern,,,,


Über Bekannte hatte die Adoptantin unseres Karlchen's, davon erfahren, dass einer Dame in Rödinghausen ihre Katzenhaltung absolut über den Kopf gewachsen ist. Nachbarn haben sich bereits an das Ordnungsamt gewandt. Diese waren auch bereits vor Ort und sagten "Die meisten Katzen müssen weg". Nur wohin, da hatten sie auch keine Lösung. Das dortige Tierheim hat bereits Aufnahmestop und jemand tätigte die Aussage, dass die Tiere dann eben eingeschläfert würden! Mal ganz davon ab, dass dies nicht rechtens wäre, wollen wir es natürlich gar nicht erst soweit kommen lassen. Die Dame ist absolut überfordert und wird allein kaum wieder "Herr" der Lage werden, also werden wir auch hier versuchen zu helfen. Es werden also Kastrationspaten und Hilfe bei der medizinischen Versorgung der kranken Tiere gesucht. Wir werden auch die ein oder andere Versteigerung machen um dort helfen zu können. Da die Tiere zwar teils etwas scheu, grundsätzlich aber zahm sind, werden wir versuchen sie von dort aus zu vermitteln...

Es handelt sich insgesamt um 11 Tiere. Die Drei Jüngsten haben wir inzwischen auf eine Pflegestelle übernommen. Für alle werden noch Kastrationspaten gesucht.

"Frechdachs", ca. 2 Jahre alt, relativ zutraulich. Nicht kastriert. Hat aktuell Katzenschnupfen, wird aber wohl behandelt... sehr dünn und ausgemergelt... Hat aktuell eine Verletzung am Hals ....

Kater 8-10 Wochen alt (hat keinen Namen). Er hat aktuell Katzenschnupfen und die Augen waren ziemlich verklebt. Er hat AB bekommen und wird wohl mit Augensalbe behandelt. Er war sehr aktiv und aufgeweckt.

Kätzin, 8-10 Woche, (ebenfalls ohne Namen) hat die ganzen 2 Stunden, die Sabine dort war, nur geschlafen...

Kater (auch ohne Namen) ca. 8-9 Monate alt, wohl sehr sozial, lieb und verschmust. Aber ein bisschen scheu. Nicht kastriert ! Er sah aber noch recht gut aus.

Katzin (auch kein Name), ca. 8-9 Monate alt, relativ lieb, zutraulich, verfressen, nicht kastriert. Hatte auch Katzenschnupfen ist aber wieder fit.

"Schreihals", ca. 2 Jahre alt, scheu, nicht kastriert ! Hat aktuell eine Verletzung am Hals.

"Murphy" ist ca. 2 Jahre unkastriert

31.07.2014

Durch einen Spendenthread im Tierforum Verlassene-Pfoten kommen nun bereits die ersten Spenden zusammen. Wir danken allen Usern, die sich dort beteiligt haben!

 

Birgid                  10,00
Zora                      5,00 
tierliebe             10,00
Coco                   50,00
Birgid                 15,00
Hannisoka       12,00
Hexenfan          25,00
sonjakw            10,00
Natalie               20,00

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Spenden leicht gemacht!

Hier können Sie spenden ohne auch nur einen Cent dazu zu bezahlen!

 

zooplus Halfsize

 

So finden Sie uns bei FB



Besucherzähler

Besucherzaehler