Die Ataxie-Katzen vom Friedhof in Osnabrück brauchen Hilfe!

20.01.2014

Wir sind vor einigen Wochen auf einen traurigen Fall gestoßen:
Auf einen Friedhof in Osnabrück lebt seit vier Jahren ein Geschwisterpaar mit leichter Ataxie. Beide sind schwarz, kastriert und als herrenlos gekennzeichnet. Sie werden täglich von einer netten Frau gefüttert, bei dieser sind beide absolut zahm und verschmust. Die Katze hat leider einen offenen Rücken. Da wir es garnicht schön finden, dass zwei Katzen, die so gehandicapt ungeschützt ihr Dasein dort fristen müssen, suchen wir nun eine Pflege- oder Endstelle. Bei ernsthaftem Interesse schreibt uns eine Email an notfelle-os-land@gmx.de

27.01.2014 - Pflegestelle gefunden

Ein Pflegeplatz konnte nun schon mal gefunden werden. Am kommenden Wochenende werden die Beiden gefangen werden und umziehen. Wir hoffen es geht alles glatt.

Spenden leicht gemacht!

Hier können Sie spenden ohne auch nur einen Cent dazu zu bezahlen!

 

zooplus Halfsize

 

So finden Sie uns bei FB



Besucherzähler

Besucherzaehler